HELPads

Kanton St. Gallen, Regierungsgebäude

   

Kanton St. Gallen




Firmen­profil Kanton St. Gallen im Branchen­portal Behoerdenregister.ch

Kanton St. Gallen
Regierungsgebäude
9001 St.Gallen SG
Tel.: 058 229 31 11
Fax: 058 229 38 96


Teilen Sie Kanton St. Gallen via Facebook Teilen Sie Kanton St. Gallen via Twitter Teilen Sie Kanton St. Gallen via E-Mail






Kundenmeinungen
Kanton St. Gallen für den HELP Award 2020 bewerten

Firma bewerten   Jetzt Firma bewerten



















Kanton_St._Gallen


Verwenden Sie Ihren QR-Code für Ihre Werbeanliegen.

Jetzt herunterladen:
» klein » gross

Mobile

QR-Code für Kanton St. Gallen
Die Abkürzung QR-Code steht für Quick Response Code.

Für das Handy / iPhone stehen kostenlose Apps zur Verfügung,
welche den QR-Code einscannen.

In dem komplexen und scheinbar zufällig angeordneten Pixelmuster verstecken sich Ihre Kontaktdaten und der Weblink auf Ihr Firmenporträt.

Nutzen Sie diesen kostenlosen Service von Help.ch und verwenden Sie Ihren QR-Code für Ihre Werbeanliegen.
Kanton_St._Gallen

Jetzt herunterladen:       » klein    » gross

Beschreibung und Mehrwerte

Kanton SG

Der Kanton St. Gallen wurde 1803 auf Antrag des helvetischen Abgeordneten Karl Müller-Friedberg von Napoleon geschaffen. Das Gebiet des Kantons entstand aus der Verschmelzung der übrig gebliebenen Stücke der helvetischen Kantone Linth und Säntis abzüglich der wiederhergestellten Kantone Glarus und Appenzell.

Der neu gebildete Kanton St. Gallen trat gemeinsam mit den anderen neuen Kantonen Thurgau, Waadt, Aargau, Graubünden und Tessin als gleichberechtigtes Bundesglied der Schweizerischen Eidgenossenschaft bei. Die kurzzeitig auf dem st. gallischen Territorium gebildeten helvetischen Kantone Linth und Säntis wurden aufgelöst.

Der junge Kanton gab sich 1803 und 1814 die ersten Kantonsverfassungen und konnte sich in der nachnapoleonischen Zeit gegenüber territorialen Ansprüchen des ehem. Fürstabts von St. Gallen, Pankraz Forster, einerseits und gegenüber separatistischen Kantonsteilen andererseits behaupten.

In der Verfassung von 1814 wurden aufgrund der konfessionellen Heterogenität des Kantons Angelegenheiten wie Kirchen-, Ehe- und Schulsachen nicht dem Staat, sondern den beiden (katholischen und reformierten) sogenannten 'Kantonsteilen' überantwortet, so dass neben dem allgemeinen gesetzgebenden Grossen Rat (heute Kantonsrat) auch ein katholischer und ein reformierter Grosser Rat eingeführt wurde (konfessioneller Dualismus).

1831 wurde eine repräsentativ-demokratische Verfassung eingeführt, die mit dem 'Volksveto' bereits erste direkt-demokratische Züge aufwies und das bisherige oligarchische Regime ablöste. 1861 übernahm der Staat nach heftigen Streitigkeiten das bisher kirchliche Schulwesen. Die starke Konfessionalisierung des Kantons prägte St. Gallen aber noch weit bis ins 20. Jahrhundert hinein. 1875 wurde das 'Volksveto' durch das fakultative Referendum (Einspracherecht des Volkes gegen Gesetze) ersetzt.

In der neuen Verfassung von 1890 wurden mit der Einführung der Volksinitiative (Recht des Volkes, Gesetze vorzuschlagen), der Erleichterung das Referendums und der Volkswahl des Regierungsrates die Volksrechte modernisiert. Dieses Grundgesetz galt, mit vielen Änderungen, bis zum Erlass der heutigen Verfassung von 2001, welche in erster Linie die zahlreichen verfassungsrechtlichen Neuerungen der vergangenen hundert Jahre zusammenfasste und die Reorganisation des Kantons besiegelte.

Die überschaubare Metropole der Ostschweiz hat eine reizvolle, verkehrsfreie Altstadt. Wahrzeichen ist die Kathedrale mit der Stiftsbibliothek, in der wertvolle, zum Teil handgeschriebene und über tausendjährige Dokumente aufbewahrt werden. Der gesamte Stiftsbezirk wurde 1983 zum UNESCO- Weltkulturerbe erklärt. In der Altstadt fallen die zahlreichen, mit prächtigen und oft buntbemalten Erkern geschmückten Bürgerhäuser aus dem 16. bis 18. Jahrhundert auf. Abwechslungsreich ist auch die Gastronomie der Stadt. Sie reicht vom traditionellen Erststockrestaurant bis zum gemütlichen Strassencafé und lädt zum Verweilen und zum Geniessen lokaler und internationaler Spezialitäten ein. Die Stadt ist ausserdem ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen ins Appenzeller- und St. Gallerland.


Sehen Sie hier das Unternehmens-Firmenprofil von Kanton St. Gallen in St.Gallen (St. Gallen) mit der Telefonnummer 058 229 31 11. Dieses Firmenporträt hat die ID HLP-16-187288.

Suchbegriffe zum Eintrag

» Kantone




Medienmitteilungen von Kanton St. Gallen

Keine aktuelle Meldung: Neue Medienmitteilung erfassen




Events von Kanton St. Gallen

Keine Events vorhanden: Neuen Event erfassen








Markenregister Kanton St. Gallen

Keine Markeneinträge von Kanton St. Gallen vorhanden

» Schweizer Markenregister





Fotos von Kanton St. Gallen



Keine Fotos vorhanden: » Hier Fotos für Kanton St. Gallen erfassen



Video von Kanton St. Gallen



Kein Video erfasst: » Hier Video für Kanton St. Gallen erfassen








Mobile Apps von Kanton St. Gallen



Kein Apps erfasst: » Hier Apps für Kanton St. Gallen erfassen






Eintrag bearbeiten von Kanton St. Gallen











Aktuelles Wetter in Zürich
Top News

Vögele Shoes setzt verstärkt auf digitale Schiene - in den Stores und online

Karl Vögele AG, 15.07.2020

Starkes Wachstum und positive Prognose: Die Handelsregister-Zahlen der ersten Jahreshälfte

HELP Media AG, 15.07.2020

Übergabe der Nachbarschaftshilfe-Plattform hilf-jetzt.ch an das Schweizerische Rote Kreuz

Verein Schweizerisches Rotes Kreuz, 15.07.2020

18:02 Uhr SF Tagesschau
282 Ärztinnen und Ärzte haben sich mit dem Coronavirus infiziert »


18:01 Uhr NZZ
Die EU wehrt sich gegen Steuerwettbewerb und sollte es doch ... »


18:01 Uhr Cash Wirtschaft
Politik Deutschland - Das Spiel mit der «K-Frage»: Wer wird ... »


17:31 Uhr Computerworld
Elektronisches Patientendossier kommt frühestens 2021 »


17:11 Uhr Espace Wirtschaft
Benettons müssen sich aus Autobahngeschäft zurückziehen »


Denner BBQ Rindsentrecôte

CHF 3.49 statt 6.99
Denner AG    Denner AG

Zewa Toilettenpapier samtig, 3-lagig, 2 x 24 Rollen

CHF 18.90 statt 37.80
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Äpfel Magic Star, süss-säuerlich, Niederlande, 2 x 650 g

CHF 4.40 statt 8.80
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Argento Selección Malbec

CHF 32.85 statt 65.70
Denner AG    Denner AG

Azzaro

CHF 24.90 statt 77.90
Denner AG    Denner AG

Barilla Spaghetti Nr. 5, 6 x 500 g, Multipack

CHF 6.60 statt 13.20
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Alle Aktionen »

Fitness, Coaching

Noir GmbH, Café, Laden, Kaffeerösterei, Kaffeeworshop, Onlineshop

Altersheim, Pflegeheim

Agentur für Kommunikation

Lieferdienst

Apotheke, Schmerz-Check, Medikamente, Kopfschmerz-Check, Blutdruckservice, Cholesterinservice

Treuhand, Vorsorge, Todesfall, Bestattung, Steuern

Gebäudereinigung, Dachreinigung, Unterhalt, Boden schleifen

Pensionskasse, Vorsorge

Alle Inserate »

5
23
27
28
32
37
6

Nächster Jackpot: CHF 5'200'000


11
22
30
37
47
9
10

Nächster Jackpot: CHF 42'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'173'591




Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter